WigaSoft AG

WigaSoft als Lehrbetrieb

Seit über 20 Jahren bildet die WigaSoft Lehrlinge im Informatik- und kaufmännischen Bereich aus. Der Besuch der Berufsmittelschule (BMS) wird von uns unterstützt, sofern der Lehrling die entsprechenden Voraussetzungen dazu erfüllt.

  • Verfügbare Lehrstelle: Sommer 2019

    Aufgabenbereich

    • Planen
    • Strukturiertes und objektorientiertes Programmieren
    • Dokumentieren
    • Qualitätssicherung
    • Mitarbeit im Team
    • Vereinzelt IT-Aufgaben
    • Spannende Schulprojekte (Webseiten, Spiele, Robotik)
    «Als Lehrling bei der WigaSoft plant, testet und entwickelt man schon sehr früh produktiv an Produkten, die verkauft oder intern verwendet werden.»

    Informationen zur Lehre

    Lehrdauer
    4 Jahre
    Berufsschule mit BMS
    1. bis 4. Lehrjahr: 2 Tage
    Berufsschule ohne BMS
    1. bis 3. Lehrjahr: 2 Tage
    4. Lehrjahr: 1 Tag
    Arbeitsszeit
    42 Stunden pro Woche
    Ferien
    5 Wochen

    Bewerbung und Schnuppertag

    Wenn Du bei uns einen Schnuppertag absolvieren möchtest, dann sende uns bitte deine Bewerbungsunterlgen mit folgendem Inhalt 
    • Motivationsschreiben
    • Lebenslauf
    • Zeugnisse
    • wenn vorhanden; Multicheck oder Stellwerktest
    Falls Du Fragen hast, steht dir unser Lehrlingsbetreuer, Josef Sevinc, gerne zur Verfügung (071 274 51 31). Wir freuen uns, Dich kennenzulernen. 
  • Momentan keine freie Lehrstelle.

    Aufgabenbereich

    • Kundenempfang
    • Post
    • Telefondienst
    • ablegen/ordnen
    • Buchhaltung
    • Bestellwesen
    • allg. Korrespondenz
    • Mithilfe bei verschiedenen Marketingaktivitäten (Organisation von Events, Versand von Mailings und Newsletter etc.)

     


    Anforderungen

    • schriftliche und mündliche Ausdrucksgewandtheit
    • Teamfähigkeit
    • rasche Auffassungsgabe
    • Zuverlässigkeit
    • Verantwortungsbewusstsein
    • Exakte Arbeitsweise
    • Durchhaltevermögen
    • permanente Lernbereitschaft

     


    Informationen zur Lehre

    Lehrdauer
    3 Jahre
    Berufsschule mit BMS
    1. bis 3. Lehrjahr: 2 Tage
    Berufsschule ohne BMS
    1. und 2. Lehrjahr: 2 Tage
    3. Lehrjahr: 1 Tag
    Arbeitsszeit
    42 Stunden pro Woche
    Ferien
    5 Wochen

 

Wir machen Profis

Die Berufsbildung ist ein Eckpfeiler unseres Unternehmens: Sie ermöglicht Jugendlichen den Einstieg in die Arbeitswelt und sorgt dafür, dass wir dank qualifizierten Fachkräften erfolgreich bleiben.