WigaSoft AG

Kooperationspartner

Die WigaSoft AG setzt auf starke Partnerschaften mit bewährten und etablierten Anbietern von Dienstleistungen und Werkzeugen für das Gesundheitswesen. Auf dieser Basis können komplexe, durchgängige und für jeden Anwender spezifisch passende IT Lösungen erfolgreich gestaltet werden. Für die Verbindung mit administrativen und betriebswirtschaftlichen Spitallösungen arbeitet die WigaSoft AG mit allen Spitalsoftware-Anbietern zusammen. Das Ziel dieser Projektkooperationen ist ein spitalweiter und transparenter Datenfluss für sämtliche Führungs-, Stamm- und betriebswirtschaftlichen Daten.

ALIS Connect

ALIS Connect

Standardschnittstelle für TARMED-Leistungen auf der Basis von XML

Im Mai 2002 wurde, initiiert durch die WigaSoft AG, iSoft Switzerland und als Geschäftsstelle die innovasoft ag, eine schweizerische Arbeitsgruppe für die Definition der Schnittstelle zwischen Leistungserfasser und Verwaltungssystemen der Spitäler ins Leben gerufen. Entstanden ist ALIS, eine Standardschnittstelle auf der Basis XML für die Leistungsübermittlung zwischen Informatiksystemen in Spitälern (reine Erfassungssysteme, RIS, KIS etc. zu Abrechnungssystemen). In einer breiten Vernehmlassung wurde die Spezifikation mit weiteren Anbietern und Spitälern abgestimmt.

Die WigaSoft AG hat folgende Versionen zertifiziert: ALIS V 3.1b und ALIS V 4.x

GoEast GmbH

GoEast GmbH

Das Internet hat sich in den vergangen Jahren immer mehr vom reinen Informations- und Kommunikationsmedium zu einer Plattform für die Abwicklung von Geschäftsprozessen und Transaktionen weiterentwickelt und ist inzwischen für viele Firmen zu einer wichtigen Grundlage ihrer Tätigkeit geworden. GoEast wurde 1996 gegründet und hat diese Entwicklungen miterlebt und aktiv mitgestaltet. Als Internet Service Provider verfügt GoEast über eine langjährige Erfahrung im sicheren und zuverlässigen Website-Hosting, der Entwicklung und Umsetzung komplexer Internet-Lösungen und dem Angebot neuester Sicherheitstechnologien. GoEast ist ebenfalls langjähriger Partner der WigaSoft AG und eine der Firmen in unserer Bürogemeinschaft an der Oberstrasse 222 in St. Gallen

ID Suisse AG

ID Suisse AG

Mit der Firma ID verbindet die WigaSoft eine langjährige Zusammenarbeit.

Die ID Suisse AG (Information und Dokumentation im Gesundheitswesen) entwickelt Qualitätswerkzeuge für medizinische Dokumentation und Gesundheitsökonomie in Spitälern, Versicherungen  sowie Forschungseinrichtungen und realisiert darüber hinaus Gutachten und Forschungsprojekte im Gesundheitswesen.

WigaSoft ist in der Schweiz der Generalunternehmer für den Vertrieb der Produkte der Firma ID.

LEP AG

LEP AG

Mit der Firma LEP AG, in St.Gallen verbindet die WigaSoft AG eine lange und für unsere Firma strategische Verbindung. Gemeinsam mit der Firma LEP AG haben wir die Methode LEP entwickelt und vertrieben. Wir haben die Methode und unsere Software WiCare|LEP in über 50 Spitäler in der Schweiz und in Deutschland eingeführt.

NANDA International

NANDA International

Bei der amerikanischen Pflegeklassifikation NANDA International handelt es sich um Beschreibungen der Pflegesituation. Die Organisation NANDA International (NANDA-I) macht es sich seit rund 40 Jahren zur Aufgabe, eine standardisierte Taxonomie basierend auf Pflegediagnosen weltweit zur Verfügung zu stellen.

Zwischen der Recom GmbH und der WigaSoft besteht eine Kooperations-Partnerschaft. Die Lizenzen für den Einsatz der NANDA-I-Pflegediagnosen können über die WigaSoft bezogen werden.

Netspider GmbH

Netspider GmbH

Mit der Firma Netspider GmbH verbindet die WigaSoft AG eine langjährige Partnerschaft im Bereich der Entwicklung, Optimierung und Betreuung von Netzwerken für höchste Ansprüche. Ebenso bietet Netspider eine "Cloud-Lösung".

NIC - Elsevier Inc.

NIC - Elsevier Inc.

Die WigaSoft AG hat mit Elsevier Inc. (Mosby) eine entsprechende Lizenzvereinbarung für die Weitergabe von NIC-Sublizenzen unterzeichnet. Für die Nutzung der deutschen Übersetzung haben wir zudem eine Vereinbarung mit dem Verlag Hans Huber.

Recom GmbH

Recom GmbH

RECOM ist offizieller Lizenzinhaber von NANDA-I für den deutschsprachigen Raum und übersetzt die englischsprachige Originalausgabe ins Deutsche.

Im Rahmen eines aufwendigen Konsensprozesses von zahlreichen Pflegeexperten/innen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz wird diese Übersetzung auf Korrektheit, Akzeptanz und Praxistauglichkeit geprüft.

rodix – reto odermatt gmbh

rodix – reto odermatt gmbh

tacs ist ein Controllingsystem zur Tätigkeitsanalyse mit integrierter Leistungserfassung und Abbildung der effektiven finanziellen Konsequenzen.

Die Methode tacs wurde speziell für das Gesundheitswesen entwickelt und eignet sich somit für den Einsatz bei allen Berufsgruppen in einem Spital, einer Psychiatrie, einem Heim oder einer anderen Institution im Gesundheitswesen.

Die WigaSoft liefert mit WiCare|tacs die Software zur Methode tacs . Mit WiCare|tacs lassen sich Leistungen mit wenig Aufwand erfassen. Die daraus gewonnenen Kennzahlen bieten ein einzigartiges Führungs- und Controllingsystem.

Ruf Informatik AG

Ruf Informatik AG

Ruf Informatik AG ist ein Unternehmen der Ruf Gruppe mit Sitz in Schlieren und weiteren vier Standorten in der deutsch- und französischsprachigen Schweiz. Das Unternehmen entwickelt und integriert massgeschneiderte IT-Gesamtsysteme. Eine kompetente Supportabteilung und IT-Beratung runden das Angebot für Städte, Gemeinden, Werke, Kirchen und Heime ab.